Oralchirurgie: Kieferchirurgie minimalinvasiv, schmerzarm

Im Rahmen einer zahnärztlichen Behandlung sind auch chirurgische Eingriffe im Mund- und Kieferbereich manchmal notwendig. Durch die spezielle Facharztausbildung ( Universität Tübingen) und langjährige Berufserfahrung bietet Ihnen Dr. H.Boustani die fachgerechte Durchführung von oralchirurgischen Maßnahmen minimalinvasiv, schmerzarm und sorgfältig.

Minimalinvasiv bedeutet eine knochenschonende und gewebefreundliche Vorgehensweise um den chirurgischen Eingriff auf ein Minimum zu reduzieren. Die Behandlung wird für Sie angenehmer und schmerzarmer, Sie haben weniger Beschwerden nach dem Eingriff und der Heilungsprozeß verbessert sich.

Die Eingriffe erfolgen ambulant in lokaler Betäubung. Speziell für Angstpatienten bieten wir an, die Behandlung mit Lachgas durchzuführen. Dadurch ist die Behandlung für Sie entspannter, angenehmer und schmerzfreier. In Zusammenarbeit mit einem Facharzt für Anästhesie bieten wir zusätzlich an, die Behandlung in unserer Praxis auch in ambulanter Vollnarkose durchzuführen.

Welche Eingriffe werden durchgeführt?

  • Operative Weisheitszahnentfernung
  • Wurzelspitzenresektionen, auch im Seitenzahngebiet
  • Operationen von Zysten im Kieferbereich
  • Parodontologie/Parodontalchirurgie
  • Freilegung verlagerter Zähne für Kieferorthopädische Behandlungen
  • Korrekturen von Lippen- und Zungenbändchen
  • Knochenaufbauverfahren im Rahmen von Zahnimplantaten
  • Zahnimplantate
  • Chirurgische Behandlung von Erkrankungen der Kieferhöhle und Speicheldrüsen
  • Zahnfleischtransplantationen
Sie suchen einen Kieferchirurg in Karlsruhe der diese Behandlungen schonend ambulant durchführt? Gerne bin ich bereit, Sie in einem ausführlichen Beratungsgespräch vor der Behandlung Ihre Fragen zu beantworten.